soziale und therapeutische Einrichtungen

 

"Ich habe 3 Wochen in einer Mutter-Kind-Kur nicht so etwas Schönes mit meinen Kindern erlebt , wie hier in einer Stunde" (Nancy, zwei Söhne)

 
 
Wir haben ein lebendiges neues Konzept und Projekte entwickelt, um emotional verbindliche Beziehungen zwischen Eltern und Kindern zu fördern, die Sie für Ihre Einrichtung nutzen können.

 

Unsere Projekte umfassen:

  • Familien-Spieltage
  • Eltern-Kind-Gruppen
  • Familienzeit
  • Elternworkshops
  •  
Unser primäres Ziel ist es, die Eltern-Kind-Beziehung durch einen bewussten Aufbau von Ressourcen für schwierige Zeiten zu stärken. Unsere Perspektive unterstützt die bereits vorhandenen Kompetenzen und Ressourcen von Eltern. Unsere Grundlagen entstammen den neuesten Erkenntnissen aus Emotions- und  Bindungsforschung und der Neurobiologie. Wir unterstützen Eltern darin, eine besondere Art von Aufmerksamkeit für die Gefühls- und Erfahrungswelt ihrer Kinder zu entwickeln und dabei eine spielerische Perspektive auf das Miteinander mit ihren Kindern zu nutzen.


“Ich konnte merken, wie das gemeinsame Spielen mich meinem Kind um so viel näher gebracht hat – soviel Spaß hatte ich das letzte Mal, als ich selbst Kind war” (Thomas, eine Tochter)

  
Wir verstehen Spielen als ein Beziehungsangebot, da Kinder einen Großteil ihrer Gefühle im Spiel ausdrücken und ihr emotionales Gleichgewicht darüber herstellen. Es geht darum eine neue Haltung zum Spielen zu entwickeln, die als
Erfahrung zur Verfügung steht und in den Alltag integriert werden kann. Elterngruppen haben in unseren Projekten dabei einen wichtigen Stellenwert. Die Eltern erleben wie gut es ist, sich gegenseitig als Erwachsene zu unterstützen und dass es mit diesem Rückhalt leichter fällt, den eigenen Kindern Halt zu geben. Dadurch können sie neue Perspektiven entwickeln, die individuelle generationsübergreifende Wiederholungen von Konfliktverhalten überwinden können.
 
Die positive Ausrichtung sensibilisiert die Eltern für die Beziehung mit ihren Kindern und für ihre gemeinsamen Wünsche nach Freude und Kontakt. Unsere Projekte setzen auf diese Weise neue Impulse für gemeinsame Zeit und helfen Erwachsenen, ihre Kinder besser zu unterstützen.  Erste Erfolge und ein Perspektivwechsel stellen sich bereits nach den ersten Treffen ein.
 

Auf Anfrage schicken wir Ihnen gerne unser Kurzkonzept und auch individuelle Angebote zu.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok